Wer wir sind

Die Adresse unserer Website ist: http://berlin-energie-service.de.

Wir verarbeiten personenbezogene Daten im Einklang mit den Vorschriften der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und weiterer zu beachtender Vorschriften zum Datenschutz und nur, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Website sowie unserer Inhalte und Leistungen erforderlich ist.

 

Personenbezogene Daten werden gelöscht, sobald der Zweck der Speicherung entfällt. Eine Speicherung kann darüber hinaus erfolgen, wenn dies durch den europäischen oder nationalen Gesetzgeber in unionsrechtlichen Verordnungen, Gesetzen oder sonstigen Vorschriften, denen der Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde. Eine Sperrung oder Löschung der Daten erfolgt auch dann, wenn eine durch die genannten Normen vorgeschriebene Speicherfrist abläuft, es sei denn, dass eine Erforderlichkeit zur weiteren Speicherung der Daten für einen Vertragsabschluss oder eine Vertragserfüllung besteht.

 

Bei jedem Aufruf unserer Internetseite übermittelt Ihr Computersystem automatisiert Daten und Informationen an unseren Webserver. Diese Daten sind erforderlich, damit Sie mit Ihrem Computersystem unsere Website benutzen können. Diese Daten sind:

  • Typ und Version des von Ihnen verwendeten Browsers,
  • Typ und Version des von Ihnen verwendeten Betriebssystems,
  • URL der Seite, über die Sie zu uns gelangt sind,
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs unserer Website,
  • Namen der von Ihnen abgerufenen Unterseiten.
  • die IP-Adresse Ihres Computersystems
  • jeweils übertragene Datenmenge

Diese Daten werden von uns für die Dauer der Sitzung gespeichert. Die vorübergehende Speicherung Ihrer IP-Adresse durch unseren Server ist notwendig, um eine Auslieferung der Website an Ihr Computersystem zu ermöglichen. Rechtsgrundlage für diese vorübergehende Speicherung der o.g. Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Die Daten werden mit Ausnahme der IP-Adressen in den Serverlogfiles unseres Systems gespeichert. Eine Speicherung dieser Daten zusammen mit anderen personenbezogenen Daten des Nutzers findet nicht statt.

Die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website ist für den Betrieb der Internetseite zwingend erforderlich. Es besteht folglich seitens des Nutzers keine Widerspruchsmöglichkeit.

Cookies

Unsere Webseite verwendet Cookies. Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf Ihrem Computersystem gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Cookies dienen dem Zweck, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Einige Funktionen unserer Website können ohne den Einsatz von Cookies nicht ausgeführt werden.

Wir verwenden sogenannte „funktionale Cookies“, die für Sie z.B. das Surfen und Navigieren auf unserer Website komfortabler machen. Dadurch werden beispielsweise Einstellungen von Websites, der Login-Status oder Spracheinstellungen gespeichert. Diese Cookies werden entweder nach Schließen Ihres Browsers direkt wieder gelöscht oder für einen bestimmten festgelegten Zeitraum auf Ihrem Computersystem gespeichert. Nach Ablauf des Zeitraums werden sie automatisiert gelöscht. Die Speicherdauern können sich dabei je nach Cookie unterscheiden kann.

Wir verwenden auf unserer Website darüber hinaus Cookies, die eine Analyse des Nutzerverhaltens ermöglichen (Analyse-Cookies, Conversion-Cookies). Weitere Erläuterungen dazu folgen unten. Die Verwendung der Analyse-Cookies erfolgt zu dem Zweck, die Qualität unserer Website und ihre Inhalte zu verbessern. Durch die Nutzung von Analyse-Cookies erfahren wir, wie die Website genutzt wird und können so unser Angebot stetig optimieren.

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung von Cookies ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse ergibt sich aus den oben dargestellten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

Wenn Sie mit dem Einsatz von Cookies nicht einverstanden sind, können Sie durch Einstellungen in Ihrem Internetbrowser die Speicherung von Cookies deaktivieren oder einschränken. Bereits gespeicherte Cookies können jederzeit gelöscht werden. Dies kann auch automatisiert erfolgen. Werden Cookies für unsere Website generell deaktiviert, können aber möglicherweise nicht mehr alle Funktionen der Website vollumfänglich genutzt werden. Für den Widerspruch gg. den Einsatz der von uns verwendeten Tracking-Cookies stellen wir Ihnen entsprechende spezifische Opt-Out-Funktionen zur Verfügung.

Inhalte von anderen Websites

An einigen Stellen unser Website sind Links zu anderen Websites geschaltet. Wenn Sie auf einen solchen Link klicken, werden Sie auf die verlinkte Website weitergeleitet. Es gelten dann die Datenschutzerklärungen des Verantwortlichen, auf dessen Website Sie weitergeleitet worden sind.

Diese Website nutzt den Kartendienst Google Maps zur Anzeige von Landkarten. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Rechtsgrundlage für die Nutzung von Google Maps ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO.

Wenn Sie eine Landkarte von Google Maps auf unserer Website anklicken, werden Informationen über Ihre Nutzung dieser Webseite und Ihre IP-Adresse an einen Google-Server in den USA übermittelt. Dies erfolgt unabhängig davon, ob Google ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei Google nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons ausloggen Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch Google erhalten Sie hier https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

Google hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen: https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework

 

Diese Website nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faqund in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.

Kontaktformular „Beratung“

Gerne bieten wir Ihnen eine weitergehende persönliche Beratung zum Einsatz unserer Produkte an. Eine persönliche Beratung können Sie mittels unseres Kontaktformulars anfordern, das an verschiedenen Stellen auf unserer Website aufgerufen werden kann.

Für die Vereinbarung eines persönlichen Beratungstermins und die Versendung von passenden Unterlagen sind Ihr Name sowie Ihre Adress- und telefonischen Kontaktdaten erforderlich. Optional können weitere Daten von Ihnen eingegeben und uns übermittelt werden. Die erforderlichen Daten sind in der Eingabemaske markiert.

Zweck der Verarbeitung der Daten durch uns ist die Vereinbarung und Durchführung einer persönlichen Beratung. Eine Weitergabe Ihrer Daten an andere Dritte oder eine Verarbeitung zu anderen als den genannten Zwecken erfolgt ohne Ihre Einwilligung nicht.

Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung dieser Daten ist Ihre Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

Die Daten werden bei uns gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Dies ist dann der Fall, wenn die Beratung abgeschlossen ist und Sie uns nicht die Einwilligung erteilen, Ihre Daten für Direktwerbezwecke weiter zu verwenden. In diesem Fall werden Ihre Daten gelöscht, sobald Sie Ihre diesbezügliche Einwilligung widerrufen.

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Ihre Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen, indem Sie erklären, dass Sie eine Beratung doch nicht wünschen oder eine Beratung abbrechen möchten. In diesem Fall wird die Beratung nicht durch- oder weitergeführt. Alle personenbezogenen Daten, die im Zuge der Beratungsanfrage bis dahin bei uns gespeichert wurden, werden gelöscht. Sie können den Widerruf formlos uns gegenüber per E-Mail erklären.

 

Diese Datenschutzerklärung hat den Stand Mai 2018.